Tennis-Vizemeistertitel für Sebastian Jachens

Sebastian Jachens holte den Tennisvizemeistertitel bei den Bezirks-B-Meisterschaften in Deggendorf.

(wbx) Bei den Bezirks-B-Meisterschaften beim TC Rot-Weiß Deggendorf verfehlte Sebastian Jachens vom TC Rot-Weiß Straubing nur knapp den Meistertitel. Im Achtelfinale konnte er nach verlorenem ersten Satz im Tiebreak doch noch mit 6:4 und 10:6 das Match gegen Moritz Lacher vom DJK Leiblfing für sich entscheiden. Seinen nächsten Gegner Timo Kaltenhauser vom TC Pleinting bezwang er  im Viertelfinale glatt in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:4. Im Halbfinale kam es zu einer hart umkämpften Partie gegen Tobias Lehmann vom ESV Deggendorf mit 2:6, 7:5 und 10:7. Im Finale gegen Simon Auer vom TC Osterhofen startete Sebastian Jachens mit einem Satzgewinn (6:4), musste aber dann den zweiten Satz mit 3:6 abgeben. Den Match-Tiebreak gewann Simon Auer mit 10:8.