Kleinfeld U8

  • Franz Joseph Dräxlmaier, aus Straubing
  • Julia Weber, aus Straubing
  • Leonarda Cerdic, aus Parkstetten
  • Charlotte v. Heintschel-Heinegg, aus Rain
  • Jonas Ortmeier, aus Aiterhofen
  • Luisa Dräxlmaier, aus Straubing

Tabelle Kleinfeld U8

1. Spieltag

(sja) Die jüngsten Teilnehmer*innen starteten mit einem Sieg in den Wettspielbetrieb. Sie besiegten den SV Sallach mit 4:1. Für uns spielten Franz Joseph Dräxlmaier, Charlotte v. Heintschel-Heinegg, Luisa Dräxlmaier und Jonas Ortmeier.

2. Spieltag

(sja) Unsere Jüngsten mussten am Mittwoch nach Steinach. Leider waren die Steinacher Kids zu stark, nur Franz Joseph Dräxlmaier konnte ein Spiel für sich entscheiden. Leonarda Cerdic und Luisa Dräxlmaier durften ihre Gegner gratulieren.

3. Spieltag

(sja) Am Mittwoch hatten auch die U8 Spieler*innen die Gäste vom FTSV Straubing bei uns zu Gast. Franz Joseph Dräxlmaier musste gegen Emil Gress ran, nach einem knappen 14:15 und 8:15 ging der Punkt zum FTSV. Leonarda Cerdic spielte gegen Liam Thiele, Leonarda konnte beide Sätze mit 15:13 gewinnen, dieser Punkt ging dann zu RW. Den zweiten Punkt holte dann Charlotte von Heintschel-Heinegg gegen Simeon Raykov mit 15:13 und 15:2. Jonas Ortmeier konnte dann den wichtigen dritten Punkt nicht für uns holen, er verlor gegen Emil Gress mit 14:15 und 4:15. Nun musste das Doppel für Sieg oder Niederlage entscheiden. Unsere Spieler Dräxlmaier/Ortmeier erkämpften sich für uns den dritten Punkt gegen Gress/Thiele mit 15:12, 8:15 und 15:10.

4. Spieltag

(sja) Für unsere Jüngsten war am Mittwoch gegen den TC Parkstetten schon der letzte Spieltag der diesjährigen Wettspielsaison. Leonarda Cerdic musste gegen Emilia Eichhorn eine 6:15 und 5:15 Niederlage hinnehmen. Charlotte von Heintschel-Heinegg konnte mit 15:9 und 15:9 gegen Sebastian Loibl wieder ausgleichen. Jonas Ortmeier holte den nächsten Punkt gegen Leni Aigner mit 15:6 und 15:9. Emma Krä konnte nach einem knappen 1. Satz 14:15 den 2. Satz leider gegen Sebastian Loibl nicht mehr gewinnen, sie verlor diesen mit 10:15. Das entscheidende Doppel mit Charlotte und Jonas gegen Emilia und Leni wurde erst im 3. Satz für Parkstetten entschieden, Endstand 15:11, 10:15 und 11:15.