Coronamaßnahmen während der Hallensaison

Liebe Tennisfreunde,

die Pandemie ist noch in vollem Gange, wie die neuerdings erhöhten Infektionszahlen zeigen. Wir bitte Sie daher weiterhin die erforderlichen Hygienemaßnahmen einzuhalten.

  • Mindestabstand = 1,5 Meter einhalten; wenn das nicht möglich ist, dann:
  • Benutzung der Alltagsmasken in allen Innenräumen wie: Sanitärräume, Flure und Gänge, Weg zur Gaststätte und Tennishalle.
  • in der Tennishalle darf natürlich die Maske zum Spielen abgelegt werden.
  • Dokumentation der Anwesenheit incl. Name, Datum, Uhrzeit und Platznummer
  • bei Gästen auch mit Telefonnummer
  • Beachtung der Hinweise beim Eintritt in die Dusch-, Umkleide- und Toilettenräume
  • Händedesinfektion

 

 

 

 

 

Zuschauer im organisierten Sport (Turniere etc.) sind unter folgenden Voraussetzungen zulässig:

  • Der Veranstalter hat durch geeignete Maßnahmen sicherzustellen, dass grundsätzlich zwischen allen Teilnehmern, also Besuchern und Mitwirkenden, ein Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden kann.
  • Für die Besucher gilt in geschlossenen Räumen Maskenpflicht, solange sie sich nicht an ihrem Platz befinden. Dabei gilt die Maskenpflicht für Zuschauer auch auf Stehplätzen, wenn der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann.

zum Vergrößern klicken

Hygienevorschriften Spieler

Hygienevorschriften Spieler

 

wir wünschen Ihnen eine gute Hallensaison und bedanken uns für Ihr Verständnis

die Vorstandschaft