Aufenthalt auf der Terrasse wieder erlaubt

Liebe Mitglieder,

endlich ist es soweit – seit dem 11.Mai dürfen wir wieder unser geliebtes Tennis spielen ( mit den bekannten Einschränkungen ). Und seit Montag, den 18. Mai darf man sich auch wieder auf der Terrasse aufhalten und das gastronomische Angebot nutzen. Aber auch hier nur unter Beachtung der vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln. Oberstes Gebot ist die Einhaltung der Abstandsregel von 1,5 m zwischen Personen in allen Räumen einschließlich der sanitären Einrichtungen, sowie beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten und auf Fluren, Gängen, Treppen und im Außenbereich. Dies gilt für Gäste und Personal.

Die aktuellen Verhaltensregeln des BTV (siehe Anhang, Aushang auf der Anlage und InFos in den WhatsApp-Gruppen) sind eigenverantwortlich strikt einzuhalten.

  • Alle Spieler müssen, wegen der Nachverfolgbarkeit evtl. Infektionsketten, ihren Namen,das Datum, bzw. die Zeit der Anlagennutzung, sowie Tel.Nr. oder E-Mailadresse vor Spielbeginn dokumentieren. Bitte Hinweis auf der Anlage beachten!
  • Auf den Freilandplätzen können bis zu 5 Personen trainieren, oder Einzel spielen.
  • Ein klassisches Doppelspiel um Punkte ist derzeit nicht erlaubt. Es darf aber zu viert auf einem Platz trainiert werden.
  • Ab dem 18. Mai besteht nach den jetzigen Lockerungsbeschlüssen der Landesregierung, die Möglichkeit, dass der Außenbereich der Clubgastronomie  mit Tennisterrasse unter Auflagen und Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln wieder öffnen darf und der Aufenthalt generell auf der Terrasse wieder gestattet ist. 
  • Oberstes Gebot ist dabei die Einhaltung der Abstandsregel von 1,5 m zwischen Personen in allen Räumen einschließlich der sanitären Einrichtungen, sowie beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten und auf Fluren, Gängen, Treppen und im Außenbereich. Dies gilt für Gäste und Personal. Die Gäste haben eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Am Tisch darf die die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden.
  • spielberechtig auf der Anlage sind Mitglieder und Gäste.
  • Die Hallenplätze sind ab. 8. Juni wieder unter Einhaltung der Coronamaßnahmen wieder bespielbar.

Bitte die neue Eingangsregelung beachten:

Wegen der vorgeschriebenen Abstandsregelung und um die Zu- und Abgänge zur Anlage zu entzerren, bitten wir die Tennisspieler nur den Zugang zwischen Halle 1 und dem Platz 1 auf der Nordseite zu benutzen. siehe Bild!
Bitte bereits umgezogen zur Anlage kommen. Die gewechselten Schuhe bitte in dem Regal im Durchgangsbereich einstellen. Dort werden auch die Kontaktdaten hinterlegt.
Desinfektionsmittel wird an der Anzeigetafel neben den Platzuhren bereitgestellt.

Diese Regeln gelten vorläufig. Wir werden zeitnah reagieren, sobald wir merken, dass das eine oder andere besser oder schlechter als gedacht funktioniert. Ab dem 18. Mai besteht nach den jetzigen Lockerungsbeschlüssen der Landesregierung, die Möglichkeit, dass der Außenbereich der Clubgastronomie  mit Tennisterrasse unter Auflagen und Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln wieder öffnen darf und der Aufenthalt generell auf der Terrasse wieder gestattet ist.

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir als Vorstandschaft (ev. durch einen Corona-Beauftragten) gegenüber dem Gesetzgeber für die exakte Einhaltung dieser Anordnungen verantwortlich sind und bitten Sie alle deshalb ganz besonders auch im eigenen und unser aller Interesse um genaueste Beachtung.

Um stets über die neuesten Entwicklungen und vorgeschriebenen Maßnahmen Bescheid zu wissen, bitten wir um regelmäßige Beachtung unserer Homepage.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die neue Tennissaison und bleiben Sie gesund!

Los geht’s – viel Spaß!
Ihre Vorstandschaft