Clubleben

kraftvoll und dynamisch...

kraftvoll und dynamisch...

Beim TC Rot-Weiß, dem Tennisverein in Straubing ist jede Menge geboten. In sportlicher Hinsicht spielen wir vorne ganz gut mit. Im In der Sommersaison 2017 sind insgesamt 23 Mannschaften gemeldet. Vier Herren- und 4 Damenmannschaften, sowie 15 Jugendteams bestreiten die Medenrunde von der Bayernliga, Landesliga bis zu den Kreisklassen.Neben den spannenden Punktspielen freuen sich Publikum und alle Tennisbegeisterten auf so interessante Turniere, wie das Gäubodenturnier, den Völkl-Jugend-Cup und eine Reihe anderer Events auf unserer Anlage.

K1600_IMG_7862Im Hobbyspielbereich veranstalten wir unter anderem eine beliebte Turnierreihe  ( HOBBY-CHAMPIONS-RACE ), welche mit viel Ehrgeiz und Spaß von unseren Mitgliedern betrieben wird. Auf den 12  gut präparierten Sandplätzen herrscht reger Spiel- und Trainingsbetrieb. Wenn mal kein Partner vorhanden ist, dient eine spielgerecht konkav geformte Tenniswand auf separatem Platz der Verbesserung der Schlagtechnik.

Das Tennistraining liegt in Händen der bekannten Tennisschule Stefan Tarjan mit seinem Team. Auch hier gibt es ein breites Angebot von Trainingsmodulen, Tenniscamps, Sommerferienprogramm etc. Der kleine Tennisshop auf der Anlage kümmert sich um  schnelles Besaiten von Tennisschlägern und hat fast alles, was man an Tennisutensilien braucht.

Unser Clublokal   AMANDOS

mit guter italienischer Küche empfängt Sie ganzjährig im Restaurant mit Panoramablick zu den Hallenplätzen. Auf unserer Sonnenterrasse können Sie die Spiele auf den Außenplätzen bei einem kühlen Getränk, oder einem kleinen Snack beobachten.

Die 3 Hallenplätze, sowie ein Einzelhallenplatz, alle mit Teppich-Granulatboden, können rund um die Uhr( auch im Sommer ) online gebucht werden. Eine Kegelbahn mit 2 Bahnen rundet unser sportliches Angebot ab.

Ideale Bedingungen also gleichermaßen für ambitionierte Ranglistenspieler und  spaßorientierte Freizeitspieler. Kommen Sie vorbei und spielen Sie auf einer der schönsten Tennisanlagen Niederbayerns.