Aktuelle Berichte

14. Februar 2018

Schnuppermitgliedschaft mit Profi-Training

Schnuppermitgliedschaft mit professionellem Training

Liebe Tennisfreunde,
wir möchten Ihnen heute ein besonderes Schnupperangebot unterbreiten. Dieses Angebot ist für alle gedacht, die ihre Tennisfähigkeiten einmal mit professioneller Unterstützung verbessern wollen. Der Kurs über 10 Trainerstunden in kleiner Gruppe mit 3 – 4 Gleichgesinnten ist die günstige Gelegenheit, Ihr Tennis zu perfektionieren und vielleicht die eine oder andere Schwäche auszumerzen. Auch der vermeintliche Hobby-Tennisspieler ist bei uns herzlich willkommen und hat die Möglichkeit professionelles Tennistraining zu erhalten. weiterlesen »

6. Februar 2018

Titelverteidiger Yvo Panak gewinnt erneut Straubing T-Point Cup

  (wbx) Der zum dritten Mal ausgetragene T-Point Cup hat sich auch heuer wieder großer Beliebtheit bei den Turnierspielern erfreut und mit Yvo Panak auch den Vorjahressieger angelockt. Sebastian Schießl vom gastgebenden Verein und Sponsor des T-Point Cups erreichte nach Siegen über Frederic Schloßmann vom TC Rot-Blau Regensburg (6:1, 6:2) und Konstantin Barth vom TC Dachau (6:1, 7:5) das Viertelfinale. Sein Gegner Noah Thurner vom TC Friedberg musste verletzungsbedingt beim Stand von 1:0 für Schießl aufgeben. Im Halbfinale traf er auf die Nr. 1 des Turniers Yvo Panak vom MBB SG Manching, der gegen Thomas Holzapfel vom TC Weiß-Blau Landshut mit 6:1 und 6:2, Philipp Hreczuch vom TC Wallerfing-Ramsdorf mit 6:0 und 6:1 sowie gegen Fabian Penzkofer vom TSV 1880 Starnberg mit 6:3 und 6:2 ohne Satzverlust gewinnen konnte. Trotz einer Top-Leistung verpasste Schießl den Einzug ins Finale knapp mit 4:6 und 4:6 gegen den Turnierfavoriten Panak. weiterlesen »

30. Januar 2018

Turniersieg für Chiara Waigand vom TC Rot-Weiß Straubing Niederbayerische Hallenmeisterschaften: 3. Platz für Sebastian Schießl

Beim 1. Raschke Nachwuchs Cup auf der Anlage in Taufkirchen bei München stand die Straubinger Bayernliga-Spielerin Chiara Waigand im Wettbewerb Damen U21 nach zwei Siegen im Finale. Die Topfavoritin traf dort auf die an Nr. 2 gesetzte Sandra-Sophia Putz vom TC Aschheim, die erstaunlich wenig Gegenwehr leistete. Chiara Waigand gewann das Endspiel ohne Satzverlust mit 6:2 und 6:2.

 

weiterlesen »

23. Januar 2018

Vizemeistertitel für Lilly-Sophia Füle

Sebastian Jachens vom TC Rot-Weiß Straubing erreichte mit zwei glatten Siegen das Halbfinale und musste sich dann dem Turnierfavoriten geschlagen geben. Mit einem weiteren Sieg holte er sich den dritten Platz.

3. Platz für Sebastian Jachens bei den Niederbayerischen Hallen-Tennismeisterschaften

(wbx) An den Niederbayerischen Hallen-Tennismeisterschaften U12/U14 am vergangenen Wochenende nahmen auch fünf Jugendliche vom TC Rot-Weiß Straubing teil. Unabhängig von den Ergebnissen ist der Mut und die Bereitschaft zu loben, sich dieser Herausforderung zu stellen. Die Mädchen spielten in der Halle des TC Eggenfelden, die Buben waren beim TC Hengersberg. weiterlesen »

15. Januar 2018

3. Internationaler T-Point Cup 2018

vom 2. bis 4. Februar wieder Spitzentennis beim TC Rot-Weiß Straubing.

der mit 1.000 € Gesamtpreisgeld dotierte 3. Internationale T-Point Cup 2018, wird offen ausgetragen als Herren Einzel Turnier der Turnierkategorie A 6 mit Ranglistenwertung vom DTB und BTV.

Weiter zur offiziellen Turnierseite:

9. Januar 2018

Münchner Spitzenvereine stellen die meisten Sieger beim Tennis-Kids-Cup U10

(jbx) Beim BTV-Kids-Tennisturnier in Straubing zeigten die kleinen Tenniscracks unter zehn Jahren schon sehr ansprechende Leistungen. Ausrichter des Turniers war der TC Rot-Weiß Straubing. Altersgerecht wurden zwei kurze Gewinnsätze mit leicht druckreduzierten Bällen ausgespielt, bei 4:4 entschied der Satz-Tiebreak (bis 7), bei Satzgleichstand der Match-Tiebreak (bis 10). weiterlesen »

31. Dezember 2017

Information zur Bedienung unserer Infrarotgasstrahler-Hallenheizung

technik-0015.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

Liebe Mitglieder und Hallennutzer,

aus gegebenem Anlass hier nochmals der Hinweis zu unserer Infrarotgasstrahler-Hallenbeheizung.

Infrarotstrahler erwärmen nur angestrahlte Körper, die sich im Strahlungsfeld aufhalten und nicht die Raumluft.
Da die Luft sich durch die Strahler nicht erwärmt, sollte erst eingeschaltet werden, wenn der Spielbetrieb beginnt bzw. fortgesetzt wird, das heißt, wenn sich die Spieler im Strahlungsbereich bewegen. weiterlesen »

24. November 2017

Endspurt der Umbauarbeiten

Liebe Tennisfreunde,

unsere umfangreichen Umbau- und Renovierungsarbeiten auf unserer Anlage werden voraussichtlich bis zum Ende nächster Woche erfolgreich abgeschlossen sein.

Ab Dienstag, den 28.November werden die Gerüste, sowie der Baukran abgebaut, sowie letzte Baustelleneinrichtungen und Materialien abtransportiert.

Die Parkplätze auf der Westseite ( Haupteingang )  können wegen dieser Maßnahmen in dieser Zeit nicht angefahren werden.

Danke für Ihr Verständnis.